KFZ-Kietz - Homepage

Seitenaktionen:

Inhalt:

Pfad:
 Auto Kietz

Auto-News

Kfz-Versicherung: Wechselunwillige nehmen Gebührenerhöhung in Kauf

Erhöht der Kfz-Versicherer die Gebühren, steht Kunden ein außerordentliches Kündigungsrecht mit einer Frist von vier Wochen zu. So will es der Gesetzgeber. Viele Versicherte lassen die Möglichkeit jedoch ungenutzt. Und das ist teuer: Laut einer Stichprobe von Check24.de müssen sich Bestandskunden auf Preiserhöhungen um rund fünf Prozent einlassen.

Wer hingegen wechselt, kann die Kosten seiner Kfz-Haftpflichtversicherung, im Jargon der Versicherer beschönigend „Prämie“ genannt, im Schnitt um 25 Prozent senken. Zumindest zeigt ein Blick auf die Höhe der durchschnittlich fällig werdenden Haftpflicht-Versicherungskosten, dass der Betrag von August bis November 2014 um durchschnittlich ein Viertel gesunken ist. Inzwischen liegen die Kosten sogar unter dem Stand vom Dezember, der damals 257 Euro betragen hatte.

Alle Jahre wieder: Wer seine Auto-Versicherung wechseln möchten, hat bis zum 30. November dazu Gelegenheit. Kurz zuvor stellen die Versicherer in...

Read more

Nach Angaben der Deutschen Automobil Treuhand (DAT) liegen die Gebrauchtwagenwerte für Dieselfahrzeuge unter dem Vorjahresniveau. Im August lag der...

Read more

Alle Jahre wieder erstellen Versicherer Typklassen  für alle Fahrzeuge. Als Basis der Einstufung dienen die Schadens- und Unfallbilanzen der...

Read more

Der schwedische Autoproduzent Volvo ruft in Deutschland einige hundert Autos des Modells XC90 zurück. Weltweit sind es rund 4.800 Fahrzeuge. Betroffen...

Read more

Seat ruft rund 14.000 Fahrzeuge wegen Problemen mit dem ABS-Steuergerät in die Werkstätten zurück. Betroffen seien einige Modelle des Leon sowie...

Read more