KFZ-Kietz - Homepage

Seitenaktionen:

Inhalt:

Pfad:
 Auto Kietz

Auto-News

Kfz-Versicherung: Wechselunwillige nehmen Gebührenerhöhung in Kauf

Erhöht der Kfz-Versicherer die Gebühren, steht Kunden ein außerordentliches Kündigungsrecht mit einer Frist von vier Wochen zu. So will es der Gesetzgeber. Viele Versicherte lassen die Möglichkeit jedoch ungenutzt. Und das ist teuer: Laut einer Stichprobe von Check24.de müssen sich Bestandskunden auf Preiserhöhungen um rund fünf Prozent einlassen.

Wer hingegen wechselt, kann die Kosten seiner Kfz-Haftpflichtversicherung, im Jargon der Versicherer beschönigend „Prämie“ genannt, im Schnitt um 25 Prozent senken. Zumindest zeigt ein Blick auf die Höhe der durchschnittlich fällig werdenden Haftpflicht-Versicherungskosten, dass der Betrag von August bis November 2014 um durchschnittlich ein Viertel gesunken ist. Inzwischen liegen die Kosten sogar unter dem Stand vom Dezember, der damals 257 Euro betragen hatte.

Während Branchenexperten von einem „beständigen Wachstum“ der Elektro-Auto-Neuzulassungen in Deutschland sprechen, gibt China Gas.

Read more

Toyota ruft wegen möglicher Defekte an Airbags rund eine Million Autos in die Werkstätten zurück.

Read more

Der europäische Automarkt ist im Februar erheblich gewachsen. In den EU-Ländern stieg die Zahl der Neuzulassungen gegenüber dem Vorjahresmonat um 4,3...

Read more

Im vergangenen Jahr wurden weltweit erstmals mehr als eine Million E-Autos zugelassen.

Read more

Unter dem Motto, „Fahrverbote verhindern statt verwalten“ antwortet der Zentralverband Deutsches Kraftfahrzeuggewerbe auf die Diskussion um blaue...

Read more