KFZ-Kietz - Homepage

Seitenaktionen:

Inhalt:

Pfad:
 Auto Kietz

Auto-News

Toyota ruft eine Million Autos zurück

Toyota ruft wegen möglicher Defekte an Airbags rund eine Million Autos in die Werkstätten zurück.

Wieder sorgen Takata-Airbags für Ärger. Wirken Hitze und Luftfeuchtigkeit lange auf die Airbags ein, können diese bei einem Unfall zu stark auslösen. Wegen dieses möglichen Defektes ruft Toyota daher abermals rund eine Million Autos in die Werkstätten zurück.

In Europa betrifft es 210.000 Fahrzeuge. Nach Angaben des japanischen Autobauers sind mehrere Modelle betroffen, darunter der Corolla Rumion, die mit Airbags des japanischen Zulieferers Takata ausgestattet sind.

Erst im vergangenen Jahr war es zu einem großen Rückruf von Takata gekommen. Takata hatte daraufhin in Japan und den USA Insolvenz angemeldet. Nicht jedoch die Tochterfirma in Europa.

Während Branchenexperten von einem „beständigen Wachstum“ der Elektro-Auto-Neuzulassungen in Deutschland sprechen, gibt China Gas.

Read more

Toyota ruft wegen möglicher Defekte an Airbags rund eine Million Autos in die Werkstätten zurück.

Read more

Der europäische Automarkt ist im Februar erheblich gewachsen. In den EU-Ländern stieg die Zahl der Neuzulassungen gegenüber dem Vorjahresmonat um 4,3...

Read more

Im vergangenen Jahr wurden weltweit erstmals mehr als eine Million E-Autos zugelassen.

Read more

Unter dem Motto, „Fahrverbote verhindern statt verwalten“ antwortet der Zentralverband Deutsches Kraftfahrzeuggewerbe auf die Diskussion um blaue...

Read more