KFZ-Kietz - Homepage

Seitenaktionen:

Inhalt:

Pfad:
 Auto Kietz

Auto-News

KfZ-Steuer: Drastische Steuererhöhung für Altfahrzeuge?

Nach einem Bericht der "Bild"-Zeitung müssen sich Millionen Autofahrer ab 2009 auf eine drastische Erhöhung der KfZ-Steuer einstellen. Das Blatt beruft sich dabei auf ein neues Eckpunkte-Papier aus dem Finanzministerium.

Demnach sollen Besitzer von Kfz, die vor dem 1. Januar 2009 zugelassen wurden, ab 2009 in den Schadstoffklassen Euro 2 und Euro 3 eine so genannte Strafsteuer von 1,25 Euro je 100 Kubikzentimeter Hubraum berappen. Autos der Klasse Euro 4 sollen zwei Jahre später, also ab 2011, hochgestuft werden. Beide Regelungen gelten sowohl für Dieselfahrzeuge als auch Benziner.

Neu in den Koalitionsplänen ist die Besteuerung für ab dem 1. Januar 2009 zugelassene Fahrzeuge. Sie sollen nicht mehr nach Hubraum, sondern nach der Höhe des Kohlendioxid-Ausstoßes besteuert werden.

Ersten Berechnungen zufolge fließen dem Fiskus im Namen der Umwelt bis 2013 Mehreinnahmen von insgesamt 25 Millionen Euro zu.

Auf Basis des Eckpunkte-Papiers wolle das Bundeskabinett in der kommenden Woche über einen Gesetzentwurf zur Änderung der Kraftfahrzeug-Besteuerung beraten.

Wegen schlechter Luftqualität wird Hamburg als erste deutsche Stadt ab dem 31. Mai 2018 Abschnitte zweir Straßen für einige Diesel-Fahrzeuge sperren ...

Read more

Welches sind eigentlich die meistgekauften Elektroautos, wird sich manch Autofahrer fragen, der einen Umstieg auf E-Mobilität in Erwägung zieht.

Read more

Für viele Neuwagen dürfte ab September 2018 die Kfz-Steuer steigen.

Read more

Erste Stickstoffdioxid-Messungen bei Dieselfahrzeugen mit der neuen Abgasnorm „6d-temp“ durch den ADAC lassen vermuten, dass die Spezies tatsächlich...

Read more

Autokäufer können in Deutschland aktuell aus 150 Elektrofahrzeugen von fast drei Dutzend Herstellern wählen. Einer von zwanzig Neuwagen ist inzwischen...

Read more