Skip to main content

Neues rund ums Auto

Dieselfahrer können sich Klage gegen VW anschließen

Created by Autowerkstatt Kietz, 15754 Heidesee | |   News

Laut Bundesverband der Verbraucherzentralen können sich VW-Dieselkunden in Deutschland nun einer Musterfeststellungsklage anschließen.

Laut Bundesverband der Verbraucherzentralen (vzbv) können sich Dieselkunden von Volkswagen in Deutschland nun einer Musterfeststellungsklage anschließen. Das Klageregister beim Bundesamt für Justiz sei am Montag, den 26. November, eröffnet worden.

Damit übernimmt fortan der Verbraucherschützer-Verband das Prozessrisiko derjenigen, denen der Weg der Einzelklage zu aufwändig und zu risikoreich ist. Ziel der Klage sei die Entschädigung für den Wertverlust der Fahrzeuge. Der Wolfsburger Autokonzern hält dagegen und weist die Forderungen zurück. Demnach seien die Autos genehmigt, technisch sicher und fahrbereit.

Betroffen vom Pflichtrückruf sind 2,5 Millionen Diesel-Fahrzeuge des Konzerns. Laut Schätzung des Bundesverbandes der Verbraucherzentralen werden sich mehrere Zehntausend Dieselfahrer der Musterfeststellungsklage anschließen.